News

Zäher Tag 4 beim Doyle Brunson Five Diamond World Poker Classics

Mit schleppender Action wurde an Tag 4 beim $15.000 Championship Event der World Poker Tour im Bellagio das Feld von 36 auf 16 reduziert. Curt Kohlberg übernahm die Führung, Faraz Jaka und Daniel Alaei sind ihm aber dicht auf den Fersen.

Mit 36 Spielern an vier Tischen war man in den vierten Spieltag in der Fontana Lounge des Bellagio gestartet. Primäres Ziel waren die 27 bezahlten Plätze. Da blieben unter anderem Toto Leonidas und Peter Gould auf der Strecke, ehe Hasan Habib der Bubble Boy wurde. Mit nur noch zwei Big Blinds von 20k ging er all-in. Jeremy Brown callte mit , Habib zeigte . Am Board und Habib ging mit Platz 28 leer aus.

Die verbliebenen Spieler wurden an drei Tische zusammengesetzt und statt schnellerer Action wurde alles langsamer. Antonio Esfandiari reraiste mit gegen John Juanda all-in. Der callte mit seinen Königen, am Board kein Treffer für Esfandiari und der Magician war auf Platzz 23 entzaubert.

Joe Elpayaa raiste preflop am Button, Jeremy Brown und Faraz Jaka callten in den Blinds. Am Flop checkten die beiden, Elpayaa spielte 110k, worauf Brown all-in ging. Jaka ging mit 560k darüber und Elpayaa foldete nach langem Überlegen seine Asse. Eine gute Entscheidung, denn Jaka zeigte für zwei Paar. Brown hatte nur zu bieten. Turn und River änderten nichts und Brown ging mit Platz 19.

Faraz Jaka spielte auch den größten Pot des Abends gegen Scotty Nguyen. Preflop raiste Scotty auf 70k bei den Blinds 8k/16k. Am Flop . Scotty checkte, Jaka spielte 100k, Scotty callte. Turn , Jaka spielte 250k, Scotty machte 650k, Jaka ging mit 1.022k all-in. Scotty zahlte mit , Jaka zeigte Pocket 10s. River , Scotty verpaste seine Straight und blieb mit 600k übrig, während Jaka 2.247k vor sich stapelte.

Scotty baute weiter ab, darf aber auch an Tag 5 wiederkommen. Mit 16 Spielern geht es heute in Tag 5 und der Kampf um den Final Table ist eröffnet. Alle haben $38.092 sicher, der Bubble Boy des Final Tables wird mit Platz 7 und $154.747 nach Hause gehen.

Name — Chipcount
Curt Kohlberg — 2.856.000
Faraz Jaka — 2.768.000
Daniel Alaei — 2.422.000
John Juanda — 1.851.000
Chad Batista — 1.550.000
Joe Cassidy — 1.445.000
Josh Arieh — 1.067.000
Shawn Buchanan — 1.007.000
Steve O’Dwyer — 826.000
Carter King — 805.000
Eric Hershler — 796.000
Mike Sower — 661.000
Matt Waxman — 641.000
Joseph Elpayaa — 446.000
Scotty Nguyen — 339.000
Lee Salem — 275.000

Bisherige Platzierungen

17 — Brent Hanks — $38.092
18 — Jamie Rosen — $38.092
19 — Jeremy Brown — $28.569
20 — Matt Stout — $28.569
21 — Steven Landfish — $28.569
22 — Farshad Fardad — $28.569
23 — Antonio Esfandiari — $28.569
24 — Joe Pulliam — $28.569
25 — Steve Brecher — $28.569
26 — Amit Makhija — $28.569
27 — Michael McClain — $28.569


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments