Grand Casino Liechtenstein: 3-Way Deal beendet das PLO Knockout

Neben dem Main Event der Bounty Hunter Days powered by poker-trip.de gab es gestern, den 16. Oktober, im Grand Casino Liechtenstein auch das CHF 50 + 50 + 10 PLO Knockout, das durch einen Deal der letzten drei Spieler entschieden wurde.

Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, CHF 5.000 waren garantiert. Mit 66 Startern und noch 35 Re-Entreis war das PLO Turnier sehr gut besucht und glich CHF 10.100 landeten im Pot, der zu gleichen Teilen auf Geldränge und Bounties verteilt wurde. Die Top 12 Plätze waren bezahlt, wobei es Michael „Mayoman“ Strauch beim dritten Side Event an den Final Table schaffte. Dieses Mal musste er sich aber mit Rang 9 für CHF 150 begnügen. Die Siegprämie von CHF 1.390 wurde nicht ausgespielt, die verbliebenen drei Schweizer einigten sich auf einen Deal, der Van Thanh den Sieg und CHF 1.100 bescherte.Said El Yousfi und Marcel Scherrer begnügen sich mit jeweils CHF 975 – und natürlich den erspielten Bounties.

Heute gibt es nicht nur den letzten Flight beim CHF 125 + 100 + 25 Main Event, am Nachmittag wird auch noch das CHF 50 + 50 + 10 Sunday Knockout (CHF 3.000 GTD) angeboten. Ab 15 Uhr stehen auch die Cash Game Tische bereit, alles zum GCL findet Ihr auf der Poker Facebook Seite und auf der Webseite gcli.li.

 

Rang Name Vorname Land Preisgeld Deal
1 Van Thanh   CH 1.390 CHF 1.100 CHF
2 El Yousfi Said CH 920 CHF 975 CHF 
3 Scherrer Marcel CH 740 CHF 975 CHF 
4 Schneider Christian CH 470 CHF  
5 Styloso77   CH 350 CHF  
6 Raimann Marcel CH 260 CHF  
7 Sae Ma Suelong CH 210 CHF  
8 Brunki Alexander DE 170 CHF  
9 Strauch Michael DE 150 CHF  
10 Dajnowski Lukasz CH 130 CHF  
11 Schöss Christian CH 130 CHF  
12 Glod Achim   130 CHF  

Turnierplan:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments