WSOP Events weltmeister

WSOP Europe 2019: wer bekommt Negreanus Shares?

Daniel Negreanu verkauft diese Woche die Packages zu seiner World Series of Poker Europe 2019 Action. Wie es aussieht, wird es jedoch nichts zu holen geben, da rund 8.000 Käufer vorgemerkt sind.

© Tomas Stacha

Vom 13. Oktober bis 4. November findet die WSOP Europe 2019 im King’s Casino statt. Es gibt 15 Bracelet-Events und mehr als €22 Millionen an garantierten Preisgeldern zu holen. Daniel Negreanu wird vor Ort sein, um Punkte für die WSOP Spieler des Jahres-Wertung zu holen.

Der Kanadier annoncierte Anfang September, dass er nicht nur tägliche Vlogs liefern, sondern auch wieder Shares verkaufen wird. Inklusive potenzieller Re-Entries liegt das Volumen bei über €1,2 Millionen. Details, wie viel Action Negreanu davon erkauft, gibt es noch nicht.

Allerdings dürfen sich die meisten Fans ohnehin keine Hoffnung machen, denn es gibt bereits eine Warteliste. Im Vorfeld der WSOP 2019 bot der Poker-Pro Shares an und diese waren in wenigen Minuten ausverkauft.

Der Andrang war sogar so hoch, dass es Serverprobleme gab und zu viel verkauft wurde. Negreanu zahlte aus eigener Tasche die Transaktionsgebühren und erstattete rund $1,5 Millionen zurück. Als kleine Entschädigung für die betroffenen Backer, sind diese nun für die kommenden Pakete vorgemerkt.

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
—> WSOP 2019 Ergebnisse, Gewinner & Rekorde
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments