WSOP Events weltmeister

Poker Gossip: Marchington darf Main Event Gewinne kassieren

0

Kleiner Erfolg für Nick Marchington. Der Main Event-Finalist darf den Rest seines WSOP-Cashes nun endlich abholen. Der Fall rund um den Staking-Deal wird jedoch noch vor Gericht verhandelt.

Der Rechtsstreit ist noch lange nicht entschieden. Allerdings gab nun der zuständige Richter grünes Licht. Wie das Las Vegas Review Journal berichtet, darf Nick Marchington die restlichen $152.500 seines Main Event Cashes von Caesars Entertainment einkassieren.

Beim $10.000 Main Event der World Series of Poker 2019 spielte sich Hossein Ensan zum Pokerweltmeister. Nick Marchington erwischte es auf Rang 7, was dem Briten mehr als $1,5 Millionen einbrachte.

Der Name des Poker-Pros tauchte kurz danach in den Schlagzeilen auf, denn David Yee und Colin Hartley reichten Klage ein. Die beiden Gründer von C Biscuit Poker Staking hatten im Vorfeld 10% Action bei Marchington erworben.

Ein heftiger Downswing veranlasste Nick Marchington jedoch zu einer Planänderung. Der 21-Jährige wollte das Main Event nicht spielen und sagte den Deal ab. Hartley sowie Yee stimmten zu. Allerdings ergab sich für Marchington die Chance auf einen besseren Staking Deal, so dass er das $10.000-Turnier am Ende doch noch spielte.

Event #73: $10,000 No-Limit Hold’em MAIN EVENT – World Championship

Buy-in: $10.000
Entries: 8.569
Preisgeld: $80.548.600
—> Alle Informationen zu den Preisgeldern
—> Alle Main Event Payouts

Berichte: Tag 1A (Chip Counts 1A) – Tag 1B (Chip Counts 1B) – Tag 1C (Chip Counts 1C) – Tag 2AB (Chip Counts 2AB) – Tag 2C (Chip Counts 2C) – Tag 3 (Chip Counts 3) – Tag 4 (Chip Counts 4) – Tag 5Tag 6Tag 7
Final Table: ProfileTag 8Tag 9Tag 10

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
—> World Series of Poker 2019 Ergebnisse, Gewinner & Rekorde
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Main Event Final Table Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Hossein Ensan Germany $10.000.000
2 Dario Sammartinoo Italy $6.000.000
3 Alex Livingston Canada $4.000.000
4 Garry Gates United States $3.000.000
5 Kevin Maahs United States $2.200.000
6 Zhen Cai United States $1.850.000
7 Nick Marchington United Kingdom $1.525.000
8 Timothy Su United States $1.250.000
9 Milos Skrbic Serbia $1.000.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT