WSOP Events weltmeister

WSOP 2018: Spieler, Sieger, Bracelets und Rekorde

0

50 Tage satte Poker-Action, 78 ausgespielte Bracelets und mehr als $266,88 Millionen an Preisgeldern. Die World Series of Poker 2018 war ein massiver Erfolg.

WSOP Poker
Foto: WSOP.com

Die WSOP 2018 endete vergangene Woche und nach mehr als sieben Wochen dauerhafter Turnieraction war es schwer den Überblick zu behalten. Caesars Interactive Entertainment hat nun die Zahlen veröffentlicht.

Bei der 49. Auflage der World Series of Poker wurden 78 goldene Bracelets ausgespielt. Insgesamt verbuchten die Veranstalter 123.865 Entries. Die Teilnehmer stammten dabei aus 104 unterschiedlichen Herkunftsländern. Sowohl Entries als auch Events stellen eine neue Bestmarke dar.

Das $10.000 Main Event lockte 7.874 Spieler, was nicht nur einem Zuwachs von 9% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, sondern auch $74,02 Millionen an Preisgeldern bedeutete. Damit war es das zweitgrößte Main Event aller Zeiten. Mit Flight 1C (4.571 Spieler), wurde sogar ein neuer Rekord verbucht.

Mit dem $365 PLO GIANT (3.250 Entries) gab es das größte „Nicht-NLHE Turnier“ aller Zeiten. Weitere Rekordturniere der WSOP 2018 waren das $1.000 Seniors Event (5.918 Entries), das $25.000 PLO High Roller (230 Entries) sowie das $365 Online Event (2.972 Entries).

WSOP 2018: Spieler, Sieger, Bracelets und RekordeBei neun Turnieren wurden mehr als 4.000 Entries verbucht, bei zehn Turnieren spazierte der Sieger mit mehr als $1.000.000 Preisgeld davon. Die höchste Siegprämie wurde im Big One for One Drop ausgespielt. Bei den beiden Charity-Turnieren sammelte die Poker-Community mehr als $2,79 Millionen. Seit 2012 kamen bisher $23,17 Millionen zusammen.

Justin Bonomo (Foto) setzte sich im Big One am Ende gegen Fedor Holz durch und kassierte $10.000.000 Preisgeld. Für den US-Amerikaner war es der zehnte High Roller-Sieg des Jahres und das zweite Bracelet der Serie.

Ebenfalls zwei WSOP-Titel geholt haben Shaun Deeb und Joe Cada. Cada sorgte für besonders viel Aufsehen, da der Poker-Pro sich an den Final Table des Main Events spielte. Deeb spielte eine sehr starke Serie und führt derzeit die Rangliste an.

Chris Ferguson, der im Vorjahr Spieler des Jahres wurde, sammelte 18 Cashes, was ein neuer Rekord ist. Sowohl Ferguson, als auch Barry Greenstein, knackten in diesem Sommer die Marke von 100 WSOP Cashes in ihrer Karriere.

Phil Hellmuth
© Joe Giron

Einen ganz anderen persönlichen Rekord stellte Phill Hellmuth auf. The Poker Brat landete achtmal im Geld und baute seinen WSOP-Rekord auf 138 Cashes aus. Viel wichtiger war jedoch, dass der US-Amerikaner sein 15. Bracelet umschnallte.

Auch aus den Reihen der deutschsprachigen Gemeinde gab es Erfolge zu vermelden. Mit Johannes Becker, Arne Kern, Hanh Tran und Giu Pantaleo gab es immerhin vier Bracelet-Gewinner in diesem Sommer.

Insgesamt wurden $266.889.193 auf 18.105 bezahlte Plätze verteilt. Der „All Time Prize Pool“ liegt nun bei $2.999.643.394. Damit wird die 50. Auflage der World Series of Poker in 2019 die $3 Milliarden-Marke durchbrechen.

World Series of Poker 2018:

—> WSOP 2018 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2018 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2018 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

WSOP 2018 Bracelet Gewinner:

TurnierSieger
#1$565 NLHE Casino EmployeesJordan HuftyUSA
#2$10.000 NLHE Super Turbo BountyElio FoxUSA
#3$3.000 NLHE ShootoutJoe CadaUSA
#4$1.500 Omaha Hi-Lo 8 or BetterJulien MartiniFrance
#5$100.000 NLHE High RollerNick PetrangeloUSA
#6$365 NLHE GiantJeremy PerrinUSA
#8$2.500 Mixed Triple Draw LowballJohannes BeckerGermany
#7$565 NLHE ColossusRoberly FelicioBrazil
#9$10.000 Omaha Hi/Lo 8 or BetterPaul VolpeUSA
#10$365 NLHE Online EventWilliam ReymondUSA
#11$365 Pot Limit Omaha GiantTimothy AndrewCanada
#12$1.500 Dealers Choice 6 HandedJeremy HarkinUSA
#13$1.500 NLHEBenjamin MoonUSA
#14$1.500 No Limit 2-7 Lowball DrawDaniel OspinaColombia
#15$1.500 H.O.R.S.E.Andrey ZhigalovRussia
#16$10.000 NLHE Heads UpJustin BonomoUSA
#17$1.500 NLHE 6 HandedOgnyan DimovBulgaria
#18$10.000 Dealers Choice 6 HandedAdam FriedmanUSA
#19$565 Pot Limit OmahaCraig VarnellUSA
#20$5.000 NLHEJeremy WienUSA
#21$1.500 NLHE Millionaire MakerArne KernGermany
#22$1.500 Eight Game MixPhilip LongEngland
#23$10.000 No Limit 2-7 Lowball DrawBrian RastUSA
#24$2.620 NLHE The MarathonMichael AddamoAustralia
#25$1.500 Seven Card Stud Hi LoBen DobsonEngland
#26$1.000 Pot Limit OmahaFilippos StavrakisUSA
#27$10.000 H.O.R.S.E.John HenniganUSA
#28$3.000 NLHE 6 HandedGal YifrachUSA
#29$1.500 Limit 2-7 Lowball DrawHanh TranAustria
#30$1.500 Pot Limit OmahaRyan BambrickUSA
#31$1.500 Seven Card StudSteven AlbiniUSA
#32$1.000 NLHE SeniorsMatthew DavisUSA
#33$50.000 Poker Players ChampionshipMichael MizrachiUSA
#34$1.000 NLHE Double StackRobert PeacockUSA
#35$1.500 Mixed Pot Limit Omaha/Hi-Lo/Big OYueqi ZhuUSA
#36$1.000 NLHE Super SeniorsFarhintaj BonyadiUSA
#37$1.500 NLHEEric BaldwinUSA
#38$10.000 Seven Card StudYaniv BirmanUSA
#39$1.500 NLHE ShootoutPreston LeeUSA
#40$2.500 Mixed Big BetScott BohlmanUSA
#41$1.500 Limit Hold’emRobert NehorayanUSA
#42$25.000 Pot Limit Omaha High RollerShaun DeebUSA
#43$2.500 NLHETimur MargolinIsrael
#44$10.000 Limit 2-7 Triple DrawNicholas SeikenUSA
#45$1.000 NLHE 30 Min LevelsMario GarciaSpain
#46$2.500 Mixed Omaha Hi-Lo/Stud Hi-LoDavid BrookshireUSA
#47$565 Pot Limit Omaha 6 Handed OnlineMatthew MendezUSA
#48$1.500 NLHE Monster StackTommy NguyenCanada
#49$10.000 Pot Limit OmahaLoren KleinUSA
#50$1.500 RazzJay KwonUSA
#51$1.500 NLHE BountyRyan LengUSA
#52$10.000 Limit Hold’emScott SeiverUSA
#53$1.500 Pot Limit Omaha Hi/Lo 8 or BetterJoseph CoudenUSA
#54$3.000 NLHEDiogo VeigaPortugal
#55$1.000 NLHE Tag TeamGiu PantaleoGermany
#56$10.000 RazzCalvin AndersonUSA
#57$1.000 NLHE LadiesJessica DawleyUSA
#58$5.000 NLHE 6 HandedJean-Robert BellandeUSA
#59$1.000 NLHE Super Turbo BountyMike TakayamaPhilippines
#60$10.000 Pot Limit Omaha Hi-LoPhilip GalfondUSA
#61$1.000 NLHE OnlineRyan TosocUSA
#62$888 NLHE Crazy EightsGalen HallUSA
#63$3.200 NLHE Online High RollerChance KornuthUSA
#64$10.000 Seven Card Stud Hi-LoDan MatsuzukiUSA
#65$10.000 NLHE Main EventJohn CynnUSA
#66$1.500 NLHELongsheng TanUSA
#67$1.500 Pot Limit Omaha BountyAnderson IrelandUSA
#68$1.000 NLHE Little One for One DropWei Guo LiangChina
#69$3.000 Pot Limit Omaha 6 HandedRonald KeijzerNetherlands
#70$3.000 Limit Hold’em 6 HandedYaser Al-KeliddarUSA
#71$5.000 NLHE 30 Min LevelsPhil HellmuthUSA
#72$1.500 NLHE/Pot Limit Omaha MixedJordan PolkUSA
#73$1.000 NLHE Double StackDenis TimofeevRussia
#74$10.000 NLHE 6 Handed Big Blind AnteShaun DeebUSA
#75$1.500 NLHE The CloserJoe CadaUSA
#76$3.000 H.O.R.S.E.Brian HastingsUSA
#77$50.000 NLHE High RollerBenjamin YuUSA
#78$1.000.000 The Big One for One DropJustin BonomoUSA

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT